Volkswagen VW ID.3 - jetzt günstig leasen oder mieten. Unsere Leasing und Langzeitmieten Angebote

Volkswagen VW ID.3 Leasing - Ständig neue AngeboteFür Neuwagen / Gebrauchtwagen / Privatleasing / Gewerbeleasing / Firmenwagen

Derzeit keine
Leasing Angebote
vorliegend

Auto finden lassen+49(0)40 - 33 48 700-0Suchagenten beauftragen

Volkswagen VW ID.3 Langzeitmiete

VW_ID_3 Langzeitmiete

Langzeitmiete Angebot

VW ID.3

KompaktklasseAutomatikElektro4 Türen
Ab € 599,00 inkl. MwSt.

Infos zum Volkswagen - VW ID.3

Der VW ID. ist das erste rein als Elektroauto konzipierte Auto von Volkswagen. Die offizielle Vorstellung fand am 9. September 2019 auf der IAA in Frankfurt statt. Der ID.3 ist das erste Serienfahrzeug, das auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) basiert. Bei dem speziell für Elektroautos konzipierten MEB ist die Antriebsbatterie flach im Fahrzeugboden verbaut. Der ID.3 basiert auf dem Konzeptfahrzeug VW I.D., das 2016 als erstes Fahrzeug der ID.-Familie präsentiert wurde.

ID ist das Kürzel für „Intelligentes Design“. Die Ziffer „3“ steht für die Kompaktklasse, die dritte Stufe in der üblichen Einteilung der Fahrzeugklassen. 2021 wurde er bei der Wahl Auto des Jahres vierter; der Abstand auf das erstplatzierte Fahrzeug (266 Punkte) betrug 42 Punkte an.

Einige Monate bevor das Fahrzeug der Öffentlichkeit präsentiert wurde, startete VW am 8. Mai 2019 eine „Pre-Booking“ genannte Reservierungsaktion für ein Sondermodell, das als ID.3 1ST bezeichnet wurde. Dieses Modell erhielt eine erweiterte Ausstattung und wurde mit der mittleren der für den ID.3 vorgesehenen Batterie- und Reichweiteoptionen ausgestattet. Für die Reservierung der vom Marketing auf weltweit 30.000 Exemplare limitierten Auflage wurde eine (rückzahlbare) Anzahlung von 1000 Euro verlangt. Vor der Fahrzeugpräsentation im September 2019 auf der IAA in Frankfurt publizierte VW, dass 30.000 Registrierungen eingegangen waren und damit die ID.3-1ST-Sonderedition „ausverkauft“ sei. Anlässlich der Präsentation wurde mitgeteilt, in welchen Konfigurationen die Erstauflage produziert wird und die ungefähren Preise genannt. Nachdem die Vorreservierung ausschließlich über eine Webseite erfolgt war, forderte VW die Reservierer im September 2019 vor dem Produktionsstart auf, sich bei einem Händler auf eine bestimmte Ausstattungsvariante und Lackierung festzulegen.

Kurz vor dem tatsächlichen Bestellstart für das limitierte Sondermodell ID.3 1ST, der am 17. Juni 2020 erfolgte, wurden die genauen Preise mitgeteilt. Sie lagen in Deutschland vor Förderung und Optionen je nach Version bei 39.995 Euro (Pro), 45.995 Euro (Plus) bzw. 49.995 (Max). Da die Software zum angekündigten Auslieferungstermin im September 2020 nicht vollständig sein würde, bot VW den Vorbestellern eine spätere Auslieferung oder alternativ finanzielle Vergünstigungen an. Zum Bestellstart lagen 37.000 Vormerkungen vor. Da einige der registrierten Interessenten keines der vorkonfigurierten Fahrzeuge bestellten, waren Exemplare der Sonderedition ab Juli 2020 auch ohne vorhergehende Reservierung bestellbar. Das erste Fahrzeug wurde am 11. September 2020 in Dresden in der Gläsernen Manufaktur an einen Kunden aus Passau übergeben.

Quelle Wikipedia